top of page

THERAPIEN

FullSizeRender-3.jpg

MANUELLE THERAPIEN

Verschiedene Methoden werden zur Rehabilitation gestörter Körpferfunktionen und Bewegungsabläufe eingesetzt. genutzt. Der Heilungsprozess wird beschleunigt und hilft dem Tier, schneller zu seinen normalen, physiologisch richtigen Bewegungsabläufen zurück zu finden.

 

Verschiedene Techniken können dabei Anwendung finden: Wärme- und Kältetherapien, Massage, Lymphdrainage, Narbenbehandlungen, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie.

11.jpg

TIER SHIATSU

Shiatsu heisst wörtlich übersetzt Fingerdruck. Es handelt sich um eine Massageform, die mit der flachen Hand, Daumen oder manchmal mit Ellenbogen oder Knien ausgeübt wird. Die Meridiane (Energiebahnen) werden mit sanftem Lehnen stimuliert, damit die Körperenergie (Qi) wieder frei fliessen kann. Dehnungen und Rotationen der Gelenke lösen Verspannungen und sind sehr wohltuend.​

Dies sind einige Beispiele wo Shiatsu eingesetzt wird:​

Muskelverspannungen, Schmerzen, Koordinationsprobleme, Rücken- und Gelenksprobleme, Chronische Krankheiten, Immunschwäche, Allergien und Hautproble​​.

Bild 24.10_edited.jpg

MANUELLE WIRBEL UND GELENK THERAPIE

Angelehnt an die Dorn Therapie,  ist sie eine schonende Art der Mobilisierung der Wirbelsäule und der Gelenke. Das Ziel ist das Herstellen der physiologischen Bewegungsabläufe und der Statik.

Unter anderem wird sie eingesetzt bei jeder Art von Rückenbeschwerden und Bewegungseinschränkungen, nach Unfällen oder Krankheit, Mobilisation bei alten Hunden, nach starker körperlicher Belastung, HD, Arthrosen, Bandscheibenvorfall, Spondylose oder Cauda Equina.

IMG_7898_edited.jpg

HUNDEFITNESS
KRAFT / KOORDINATION

Das Hundefitnesstraining ist bei uns ein elementarer Bestandteil jeder Therapie. Wir erstellen bei Bedarf, auf den Hund und den Besitzer abgestimmte Trainingspläne. Diese enthalten ein abwechslungsreiches und gut umsetzbares Programm, womit im Alltag trainiert werden kann. Die Umsetzung wird in der Therapiestunde geübt und kontrolliert.

Zweimal im Monat bieten wir ausserdem Trainings in kleinen Gruppen an. In diesen Trainingsstunden werden Übungen zum Muskelaufbau und Förderung der Koordination gezeigt und geübt, welche gut in den Alltag zu integrieren sind.

Es findet in der Trainingshalle in Frauenfeld statt oder bei gutem Wetter auch mal draussen. Einzeltermine finden in der Praxis in Müllheim statt.

Nächtes Gruppentraining:

16.05.24 jeweils 18 Uhr und 19.15 Uhr

20.06.24 jeweils 18 Uhr und 19.15 Uhr

Dancing Paws & Traumhundeschule
Schaffhauserstrasse 74
8500 Frauenfeld

Anmeldung unter: praxis@ancodog.ch

079 708 28 79

Hundefitness
bottom of page